Nachhaltigkeit

Der Fokus auf Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Wir denken langfristig in allem, was wir tun, um als Unternehmen mehr soziale Verantwortung übernehmen zu können und so zu einer nachhaltigeren Zukunft beizutragen. Dabei folgen wir den ethischen Richtlinien unserer Muttergesellschaft Indutrade, die auf guter Ethik und großem Respekt für alle Personen innerhalb und außerhalb der Organisation basieren. Darüber hinaus tätigen wir unsere eigenen nachhaltigen Investitionen, wie Sie an unserer eigenen Umwelt- und Qualitätspolitik sehen können.

Unsere Produkte

Wir arbeiten mit Produkten, die neben der Lösung eines spezifischen Problems auch die Zeiteffizienz unserer Kunden verbessern und gleichzeitig profitabel sind. Eine gute Filtration sorgt für eine nachhaltige Produktion und trägt zu weniger Verschmutzung in Luft, Wasser und Boden bei. Richtige Filter und gute Wartung tragen beispielsweise zu Folgendem bei:

Verlängerte Lebensdauer von Maschinen – mit nur einem Filter werden Partikel und Verunreinigungen entfernt, da Maschinen weniger abgenutzt werden, wenn ihre Komponenten und Systeme sauber gehalten werden.
Reduzierung des Ölverbrauchs – ein sauberes Öl muss nicht so oft ersetzt werden wie ein verschmutztes Öl. Das bedeutet, dass unsere Kunden das Öl nicht ersetzen müssen, wodurch Ressourcen gespart werden.
Zustandsüberwachung – wir haben Geräte, die das Öl überwachen. Das bedeutet, dass unsere Kunden weitere Filterwechsel vermeiden.
Sauberere Luft – unsere Filter sorgen dafür, dass zirkulierende Luft nicht verschmutzt wird.

Umwelt

Nicht nur unsere Produkte tragen dazu bei, unsere Gesellschaft nachhaltiger zu machen. Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung und versuchen, eigene nachhaltige Initiativen bestmöglich zu ergreifen.

  • Gemeinsame Beschaffungsgruppe für alle drei Länder. In der Beschaffungsgruppe arbeiten wir gemeinsam an dem Ziel, unsere Beschaffungen mit möglichst wenig Transportaufwand durch gemeinsame Lieferungen, feste wöchentliche Lieferungen und reduzierte interne Transporte zu optimieren.
  • Wir verwenden nur Lieferanten, die diese Anforderungen erfüllen, und führen laufende Bewertungen unserer größten Lieferanten durch.
  • Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit flexibler logistischer Lösungen inklusive Direktlieferung aus dem Werk, wo es möglich ist. Wir bieten auch wöchentliche Gesamtlieferungen an Kunden und Händler an.
  • Wir nutzen Skype so weit wie möglich, um interne Reisen zwischen Unternehmen zu reduzieren.
  • Wir arbeiten aktiv daran, unseren Verbrauch an Strom und Wasser durch automatische Sensoren sowie den Einsatz von Energiesparlampen und ähnlichen Maßnahmen zu reduzieren.

Soziale Verantwortung

Unsere Werte basieren auf Respekt, Transparenz und ganzheitlichem Denken. Die Motivation und die Kompetenzen der Mitarbeiter sind die treibende Kraft, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Durch eine enge Zusammenarbeit wollen wir Mehrwert für Kunden, Lieferanten und unsere Eigentümer schaffen.

Filterteknik A/S ist ein Unternehmen, das einen Beitrag zum Gemeinwesen vor Ort leisten möchte. Daher fokussiert Filterteknik A/S als CSR-Initiative auf den lokalen Sport. Wir fördern daher bei den Fußballvereinen Greve Fodbold und Lyngby Boldklub. die Jugendmannschaften, um die lokalen Talente zu unterstützen und weiterzuentwickeln und das gute und sichere Umfeld für junge Menschen zu erhalten.

Neben der Unterstützung des lokalen Sports haben wir uns entschieden, soziale Verantwortung zu übernehmen und unserem Gemeinwesen und unseren Mitmenschen zu helfen, indem wir einen Defibrillator anschaffen. Da wir gerne so viele Leben wie möglich retten möchten, haben wir für einen rund um die Uhr verfügbaren Defibrillator gesorgt, den jeder bei Bedarf nutzen darf.

Spezifische CSR-Richtlinien, die wir befolgen:

Ethik und Vielfalt sind entscheidend


Gute Geschäftspraktiken und klare Werte sind der Schlüssel zur Wahrung des Vertrauens des Marktes und der Stakeholder. Vielfalt ist wichtig, um die Wettbewerbsfähigkeit und Dynamik unserer Organisation zu erhalten. Filterteknik A/S ist und bleibt ein attraktiver Arbeitgeber.

Zusammenspiel von Unternehmen und Mitarbeitern

Wir müssen uns immer so verhalten, dass die Interessen des Unternehmens und des einzelnen Mitarbeiters nicht in Konflikt geraten. Treten in einem Fall Interessenkonflikte oder Unsicherheiten auf, so ist die Angelegenheit unverzüglich an den nächsten Vorgesetzten oder Vorsitzenden zu verweisen.

Einhaltung von Gesetzen und sozialen Bedingungen

Wir respektieren und erfüllen die Verpflichtungen der Mitarbeiter in Übereinstimmung mit der dänischen Gesetzgebung und den sozialen Bedingungen. Das Recht des Arbeitnehmers, Mitglied einer beliebigen Gewerkschaft zu werden, muss respektiert werden. Wir distanzieren uns von Kinderarbeit und Zwangsarbeit.

Förderung der Vielfalt

Wir bieten allen unseren Mitarbeitern die gleichen Möglichkeiten, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Geschlecht, Nationalität, Religion, Sexualität oder ethnischer Zugehörigkeit.

Diskriminierung wird nicht toleriert

Wir tolerieren keine Diskriminierung oder Belästigung

Sicheres Arbeitsumfeld

Wir schaffen ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld und betreiben systematische Verbesserungsarbeit. Zu diesem Zweck wollen wir auch, dass unsere Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten, wozu wir ihnen durch Ausbildung und Entwicklung helfen.