Fliehkraftabscheider vor Luftfilter verlängert Wartungsintervalle

Keiswerk – Norwegen

Auf ein Dieselaggregat hatte der Betreiber Probleme mit der Luftzufuhr – dank einer Kombination von staubiger Luft und Schnee konnte der Diesel einfach nicht richtig atmen, was häufig Produktionsverzögerungen mit sich führte. 
 
Die Lösung war Filterteknik-typisch einfach und sicher – und von ganz anderen Gegenden als Norwegen inspiriert. In Regionen mit Wüstenklima und hoher Staubkonzentration, z.B. Australien oder Afrika, ist es Gang und gäbe, einen Fliehkraftabscheider vorm Luftfilter zu montieren. Der Fliehkraftabscheider – auch Vorzyklon genannt – sieht man dort auf mobile (LKW) sowie auf stationären Diesel. Der Vorzyklon funktioniert als Vorfilter und ist quasi wartungsfrei.  
 
Nach Montage der Vorzyklon geriet weniger Feuchtigkeit sowie weniger Schmutz und Staub in den Luftfilter, und somit reduzierte sich die nötigen Wechselintervalle bei etwa 50% – und noch wichtiger, die Anlage lief umso zuverlässiger. 

Customer
Erling Rolstad AS
Application
Dieselaggregat
Media
Luft
Capacity
1440 m3/St.
Filter
Vorzyklon: AP 8410, Luftfiltergehäuse: AH19070
Filter element
AF 418
Manufacturer
Fleetguard